Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Department Sport & Gesundheit
Lernzentrum
Institut für Ernährung, Konsum und Gesundheit
Bildinformationen anzeigen

Lernzentrum

 

Unser Angebot richtet sich an alle Studierenden des Instituts - Ernährung, Konsum & Gesundheit.

Beratung

  • Beratung zu einzelnen Seminaren
  • Informelle Studienberatung im Fach
  • Individuelle Lernbegleitung

Lernen

  • Hilfestellung bei Seminararbeiten: Themenklärung, Fragestellung, Gliederung
  • Tipps zur Erstellung von Referaten und Handouts
  • Hilfestellung bei Erstellung von PowerPoint Präsentationen
  • Hilfestellung bei Erschließung wissenschaftlicher Texte
  • Durchführung von Generalproben bei Referaten und studientypischen Präsentationen
  • Workshops zu verschiedenen Themen

Material

  • Medienschrank des Lernzentrums mit fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Literatur
  • Hilfreiche Bücher und Materialien zum Lernen im Lehramtsstudium
  • E-Learning (Selbstlernangebote)
  • Wichtige Links zum Studienfach

 

Aktuelle Workshops im SoSe 2020

Liebe Studierende, 
hier findet ihr unsere aktuellen Workshopangebote für das Sommersemester 2020. Unter diesem Link findet ihr weitere Informationen zu den Anmeldekriterien. 

Das Lernzentrum ist im Raum J5.302 zu finden.

PANDA-Kurs

Liebe Studierende, 
da es aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie für uns nicht möglich ist, im Lernzentrum für Euch da zu sein, haben wir einen PANDA-Kurs eingerichtet. In diesem findet ihr unter anderem aktuelle Informationen zu unseren Beratungen und könnt Euch dort auch für Beratungen anmelden. Hier gelangt ihr zum Kurs. 

Öffnungszeiten ab dem 16.03.2020

Das Lernzentrum hat aufgrund des Corona-Virus vorerst für den Rest der vorlesungsfreien Zeit geschlossen.
Eventuelle Änderungen geben wir an dieser Stelle sowie an unserer Tür bekannt.
Vielen Dank für Euer Verständnis!

Die Universität der Informationsgesellschaft