Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Department Sport & Gesundheit
Institut für Ernährung, Konsum und Gesundheit
Bildinformationen anzeigen
|

Nachwuchspreis 2021 der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e. V. für Dr. Elke Moormann

Nachwuchspreis 2021 der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e. V. für Dr. Elke Moormann

Die Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft e. V. hat anlässlich ihrer Jahrestagung ihren Nachwuchspreis 2021 für eine herausragende Dissertation an Dr. Elke Moormann vergeben. Sie erhielt den Preis für ihre Dissertation zum Thema: "Nachhaltigkeitsmanagement für hauswirtschaftliche Dienstleistungen. Managementtheoretische Untersuchung in sozialen Einrichtungen“. Dr. Elke Moormann lehrt und forscht seit 2016 am Institut für Ernährung, Konsum und Gesundheit zum Dienstleistungsmanagement.

Im Zentrum der Dissertation, die von Frau Prof. Dr. Kirsten Schlegel-Matthies und Prof. Dr. Elisabeth Leicht-Eckardt betreut wurde, steht die Frage, welche Potenziale ein umfassendes Nachhaltigkeitsmanagement sozialen Einrichtungen bietet, um einerseits den sozialen Auftrag und andererseits eine professionelle Entwicklung zu unterstützen. Dabei liegt der Fokus auf hauswirtschaftlichen Dienstleistungen. Elke Moormann zeigt auf, dass durch ein umfassendes Nachhaltigkeitsmanagement ein gutes Leben und Arbeiten im Einklang von ökonomischen, ökologischen und sozialen Dimensionen befördert werden kann. Gestaltungsempfehlungen für die fachliche Praxis ergänzen die Ausführungen und bieten Anregungen für die betriebliche Umsetzung.

Die Universität der Informationsgesellschaft