Beteiligung von Prof. Dr. M. Kehne an Arbeitstagung der Deutschen Sportjugend (dsj) zum Thema „Rechtsanspruch auf eine ganztägige Förderung von Kindern im Grundschulalter“

Am 27. September 2022 war Prof. Dr. Miriam Kehne in ihrer Funktion als Leiterin des Arbeitsbereichs „Kindheits- und Jugendforschung im Sport“, Gesamtverantwortliche des besslab und Mitglied im Forschungsverbund Kindheits- und Jugendforschung NRW bei der Arbeitstagung der Mitgliedsorganisationen der Deutschen Sportjugend in Frankfurt vertreten. Die vielschichtigen Herausforderungen und Konsequenzen, die mit der Ganztagsentwicklung an Grundschulen verbunden sind, bildeten den inhaltlichen Schwerpunkt der Tagung. Ausgehend von einem Impulsvortrag von Prof. Dr. Jessica Süßenbach wurde in zwei Workshops und im Plenum intensiv diskutiert, Problemfelder identifiziert und individuelle Lösungsstrategien vorgestellt.