Umbau und Renovierungen der Labore fertiggestellt!

Die umfangreichen Arbeiten im sportpsychologischen Labor (SP 0.430) wurden im Februar 2018 fertig gestellt.
Neben dem bereits vorhandenen Eye-Tracking System verfügt das Labor nun auch über eine leistungsfähige Kraftmessplatte.
Umfangreiche Renovierungsarbeiten und weitere Anschaffungen für Versuchsaufbauten lassen das Labor in neuem Glanz erstrahlen und eröffnen vielfältige Möglichkeiten für zukünftige Forschungsprojekte.
Auch das bewegungswissenschaftliche Labor (SP 0.433) wurde neu renoviert und ist seit kurzem mit einem EEG-System ausgestattet. In beiden Laboren kann nun wieder uneingeschränkt die Forschungstätigkeit aufgenommen werden.