Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Department Sport & Gesundheit
Inklusion im Sport
Prof. Dr. Sabine Radtke
Bildinformationen anzeigen

Dr. Cindy Adolph-Börs

Kontakt
Vita
Publikationen
Dr. Cindy Adolph-Börs

Inklusion im Sport

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon:
+49 5251 60-3133
Fax:
+49 5251 60-3591
Büro:
SP 2.1.218
Sprechzeiten:

nach Vereinbarung

Web:
Dr. Cindy Adolph-Börs
10/2019 - 10/2020

Mutterschutz/Elternzeit

01/2016 - heute

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Sonderpädagogische Förderung im Sport - Inklusion im Sport an der Universität Paderborn

01.07.2018 - 31.03.2019

Mentorin für das Mentoring-Programm movement an der Universität Bielefeld

02/2019

Abschluss der Promotion zum Dr. phil

Thema der Dissertation: „Fusionen von Sportvereinen. Barrieren und Gelingensbedingungen.“ 

10/2016 - 10/2017

Mutterschutz/Elternzeit

06/2013 - 09/2016

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Sportsoziologie an der Universität Paderborn

Forschungsprojekt: Inklusion in Sportvereinen
Dissertation: Fusionen von Sportvereinen. Barrieren und Gelingensbedingungen.
 

05/2013 - 05/2013

Wissenschaftliche Hilfskraft im Arbeitsbereich Sportsoziologie an der Universität Paderborn

Projekt: dvs-Tagung 2013 der Sektion Sportsoziologie „Migration, Inklusion und Integration – Herausforderungen für den Sport"

05/2010 - 02/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Sport & Gesellschaft an der Universität Bielefeld

Forschungsprojekt: Kommunikative Kompetenzen von Trainerinnen und Trainern im Spitzensport

10/2003 - 04/2010

Studium der Sportwissenschaft an der Universität Bielefeld

Monografien und Forschungsberichte

Adolph-Börs, C. (2019). Fusionen von Sportvereinen. Barrieren und Gelingensbedingungen. Berlin: wvb.

Meier, H., Seitz, S. & Adolph-Börs, C. (2017). Der inklusive Sportverein. Wie Inklusive Vereinsentwicklung gelingen kann. Aachen: Meyer & Meyer.

Meier, H., Seitz, S. & Adolph-Börs, C. (2016). Sport und Inklusion im Verein.  Abschlussbericht zur wissenschaftlichen Begleitung des gleichnamigen Projekts. Im Auftrag des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW.

Aufsätze

Radtke, S. & Adolph-Börs, C. (im Druck). Inklusion im Kinder- und Jugendsport unter besonderer Berücksichtigung der Heterogenitätsdimension Behinderung. In C. Breuer (Hrsg.), Vierter Deutscher Kinder- und Jugendsportbericht (S. 396-422). Schorndorf: Hofmann.

Adolph-Börs, C. (im Druck). Probleme und Herausforderungen bei Fusionen im Amateurfußball. In FuG 1 (2), S. 103-120.

Adolph-Börs, C. (2018). „Da will ich nichts mit zu tun haben! Das ist nicht mehr mein Verein!“ Der Einfluss von Fusionen auf die Vereinsidentität und -kultur – Am Fallbeispiel des SC Paderborn 07 e. V. In Sport und Gesellschaft 15 (2-3), 159-189.

Seitz, S., Meier, H. & Adolph-Börs, C. (2016). Entscheidend ist wer mitbestimmt – Potentiale für Inklusion im Sportverein. In Inklusion & Sport, 3. Verfügbar unter www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/article/view/385/306.

Meier, H., Seitz, S. & Adolph-Börs (2016). Inklusion und Exklusion im Sport. In H. Meier, L. Riedl & M. Kukuk (Hrsg.), Migration, Inklusion, Integration. Soziologische Beobachtungen des Sports (S. 107-125). Hohengehren: Schneider.

Meier, H., Adolph-Börs, C. & Riedl, L. (2015). Fusionen von Sportvereinen – eine organisa-tionssoziologische Betrachtung. In Sciamus - Sport und Management, 2/2015, 1-11.

Meier, H., Thiel, A. & Adolph, C. (2014). Organisationales Lernen und Veränderungsbarrieren in Sportorganisationen. In A. Rütten, S. Nagel & R. Kähler (Hrsg.), Beiträge zur Lehre und Forschung im Sport. Handbuch Sportentwicklungsplanung. Band 181 (S. 149-156). Schorndorf: Hofmann.
 

Vorträge

Adolph-Börs, C. (2019). Fusionen von Sportvereinen - Fallstudiendesign. Vortrag am 26.06.2019 im MA-Seminar "Methoden empirischer Sozialforschung II" des Lehr- und Forschungsbereiches Sportmanagement & Sportökonomie an der Universität Bochum.

Adolph-Börs, C. & Meier, H. (2017). Vereinsfusionen: Chancen & Risiken. Vortrag am 06.05.2017 auf dem „WLSB-Forum Sportentwicklung: Ehrenamt und Engagement“ in Stuttgart.

Meier, H., Adolph-Börs, C., Seitz, S. & Kukuk, M. (2016). Umgang mit Ungleichheit. Erkenntnisse aus einem Projekt zur Inklusiven Sportvereinsentwicklung. In I. Hartmann-Tews, B. Braumüller & T. Hoppe (Hrsg.), Jahrestagung der dvs-Sektion Sportsoziologie und der dvs-Kommission Geschlechterforschung. Abstractband (S. 16-17). Köln: Deutsche Sporthochschule Köln.

Adolph-Börs, C. (2016). Impact of Mergers on the Social Unit of Amateur Football Clubs. Vortrag am 05.05.2016 auf der "13th European Association for Sociology of Sport Conference. Sport in the City – Mobility, Urbanity and Social Change" an der Universität Kopenhagen.

Seitz, S.; Meier, H. & Adolph-Börs, C. (2016). Dabeisein ist alles? Inklusion in Sportvereinen. Vortrag am 17.02.2016 auf der "30. Tagung der Integrations-/Inklusionsforscherinnen und -forscher (IFO). Leistung inklusive? - Inklusion in der Leistungsgesellschaft" an der Universität Bielefeld.

Adolph-Börs, C. (2015). Fusionen von Sportvereinen. Vortrag am 30.09.2015 auf dem „22. Sportwissenschaftlicher Hochschultag“ an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz.

Adolph-Börs, C. (2014). Sports and inclusion within clubs. Vortrag am 28.06.2014 auf der „Convegno internazionale sull’ inclusione nell’attività sportiva“ in S. Maurizio d’Opaglio (Novara, Italien).
 

Die Universität der Informationsgesellschaft