Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Department of Sports and Health
Sportwissenschaft
Lehr- und Forschungseinheit Sport
Show image information
|

Peer-Mentoring-Programm vereint Sport-Studierende

Ziel ist es, Studierende, die in einer Sportart besondere motorische oder fachdidaktische Expertise besitzen, in einer speziell konzipierten Lehrveranstaltung zu Sportmentoren auszubilden. Sie sollen anschließend ihr Wissen und Können an Kommilitonen weitergeben, die in diesen Sportarten noch Defizite besitzen, und sie bei der Vorbereitung auf die sportpraktischen Prüfungen des Studiums unterstützen. Insgesamt soll das Projekt durch seine Konzeption die Kompetenzentwicklung sowohl bei den Sportmentoren als auch bei den Sportmentees fördern.
Geleitet wird das Projekt von Jun.-Prof. Dr. Miriam Kehne. Betreuerin ist ihre Mitarbeiterin Carolin Köster. Beide freuen sich darüber, dass die Sportmentoren sehr motiviert sind und ihr Wissen gerne weitergeben möchten.
Das Projekt ist ein Teil des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Qualitätspakts Lehre geförderten Gesamtprojekts „Heterogenität als Chance“ der Universität Paderborn, welches Ende 2016 in die zweite Förderphase übergegangen ist.

Arbeitsgruppenleiterin

Jun. Prof. Dr. Miriam Kehne

Didaktik des Sports

Miriam Kehne
Phone:
+49 5251 60-5308
Fax:
+49 5251 60-3591
Office:
SP1.425
Web:

The University for the Information Society