Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Department Sport und Gesundheit
Sportpädagogik
Prof. Dr. Sabine Reuker
Bildinformationen anzeigen

Lehrpreis der Uni Paderborn für Hilke Teubert

Preisverleihung auf dem Neujahrsempfang der UPB

Dr. Hilke Teubert ist mit dem Lehrpreis der Universität Paderborn für den wissenschaftlichen Nachwuchs 2016 ausgezeichnet.

Für ihr innovatives Seminarkonzept „Projektplanung und -management im Sport“ ist Dr. Hilke Teubert im Rahmen des Neujahrsempfangs des Präsidiums mit dem Lehrpreis der Universität Paderborn für den wissenschaftlichen Nachwuchs 2016 ausgezeichnet worden. In der Laudatio der Jury heißt es: „Das Lehrprojekt zeichnet sich durch die gelungene Theorie-Praxis-Verzahnung im Fach Angewandte Sportwissenschaften aus. Die Erarbeitung und praktische Anwendung von Projektmanagementkenntnissen in Form von studentischen Projekten ermöglicht den Studierenden den Erwerb von berufsrelevanten fachlichen und überfachlichen Kompetenzen im Bereich Projektmanagement, in den Sportwissenschaften und in der Zusammenarbeit mit Praxisvertreter*innen“. Der Preis ist mit insgesamt 5.000 Euro dotiert.

Im Rahmen dieses Seminars erarbeiten sich Studierende des BA-Studiengangs „Angewandte Sportwissenschaft“ Grundlagen des Projektmanagements und setzen diese in Kooperation mit außeruniversitären Partnern in berufsfeldnahen Projekten um. Weitere Informationen zur Seminarkonzeption.

Ansprechpartner

Dr. Hilke Teubert

Sportpädagogik

Studiengangsleitung der Lehramtsstudiengänge Sport für Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gesamts...

Hilke Teubert
Telefon:
+49 5251 60-1867
Fax:
+49 5251 60-1870
Büro:
SP2.1.213

Sprechzeiten:

in der vorlesungsfreien Zeit:

Dienstag 08.08.2017  11-12h

Dienstag 29.08.2017  11-12h

Dienstag 12.09.2017  11-12h

Dienstag 19.09.2017  11-12h

Dienstag 26.09.2017  11-12h

Die Universität der Informationsgesellschaft