Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Department Sport und Gesundheit
Institut für Ernährung, Konsum und Gesundheit
Bildinformationen anzeigen

Foto: Lena Schäfer, Universität Paderborn

Haushaltswissenschaft

Alltagsbewältigung und Lebensgestaltung in privaten und institutionellen Haushalten sind der Lehr- und Forschungs­schwerpunkt der Haushaltswissenschaft. Dabei verändern sich die Anforderungen an die Haushaltsfüh­rung entlang der Lebensverläufe der Haushaltsmitglieder, mit den getroffenen Haushaltsentscheidungen über Ziele, Ressourceneinsatz und Nutzung der Handlungsspielräume sowie mit den Veränderungen im Umfeld des Haushalts. Alltagsversorgung wird in unserer Gesellschaft von privaten Haushalten im Verbund mit verschiedenartig organisierten Institutionen geleistet.

Die Haushaltswissenschaft macht Zusammenhänge zwischen gesellschaftlichen Entwicklungen und privatem Alltagshandeln und umgekehrt sichtbar. Dabei beschäftigt sie sich im Besonderen mit den vielfältigen Austauschbeziehungen zwischen Privathaushalten und anderen Mitgliedern des Versorgungsverbundes. Jede Handlung birgt Verantwortung für den Einzelnen. Um den vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden, benötigen die Mitglieder privater Haushalte vielfältige Kompetenzen in den unterschiedlichen Bereichen des Alltags. Die Ermittlung dieser jeweils notwendigen Kompetenzen und die mögliche Vermittlung derselben an die privaten Haushalte gehört zu den Aufgaben der Haushaltswissenschaft. Dabei sind die Themen, mit denen sich die Haushaltswissenschaft beschäftigt, sehr vielfältig: Sie reichen zum Beispiel von den soziokulturellen und sozioökonomischen Grundlagen der Lebensführung über privates Finanzmanagement bis hin zu verantwortungsvollem und bewussten Konsumhandeln.

Leitung

Prof. Dr. Kirsten Schlegel-Matthies

Haushaltswissenschaft

Haushaltswissenschaft

Kirsten Schlegel-Matthies
Telefon:
+49 5251 60-2187
Fax:
+49 5251 60-2534
Büro:
J5.321

Sprechzeiten:

Montags von 11 -12 Uhr

Eine Anmeldung bzw. Abmeldung im Sekretariat ist zwingend erforderlich.

In der vorlesungsfreien Zeit Sprechstunden nach Vereinbarung.

Die Universität der Informationsgesellschaft